logo

bild

Das Musik Institut Wien unter Leitung von Olga Bolgari und Peter Illavsky veranstaltet im Früjahr 2017 seine erste Konzertreihe im Kunstraum der Ringstrassen Galerien, 1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144 (Obergeschoß)

 

NÄCHSTER TERMIN IM HERBST

 

PeterOlgaSveta c Csilla 500

v.l.n.r: Peter Illavsky, Olga Bolgari, Svetlana Teltsova (Foto: Csilla Dbreczeni)

 

AVISO: 22. Juni 2017 um 19:00 Uhr - TERMIN ENTFÄLLT; NÄCHSTER TERMIN IM HERBST
BARICELLO IM PORTRAIT
Der weltweit einzige singende Cellist Peter Illavsky stellt sich vor - Eigenkompositionen, Cellosonaten, Uraufführungen und Duette mit Sopranistin Olga Bolgari. Umrahmt mit Humor und Geschichten! Am Klavier Leiterin der Kammermusik und Spezialistin für Cello Repertoire Svetlana Danilova.
Eintritt: 15 Euro

 

RÜCKBLICK:

5. April 2017 um 19:00 Uhr
CASTA DIVA

fantastische Werke für Sopran, Cello und Klavier, mit Pianstin aus PARIS - Svetlana Teltsova. Nach dem berühmten Vorbild von Cellisten M. Rostropovich mit seiner Frau G. Vishnevskaja musizieren die Künstler liebend gern zusammen!
Olga Bolgari Sopran
Peter Illavsky Cello

23. Mai 2017 um 19:00 Uhr
ALL I ASK OF YOU - KLASSENABEND DER GESANGSKLASSE
von Olga Bolgari mit Studenten des Vienna Konservatoriums und Schüler des Musik Institut Wien stellen sich vor mit ihren besten Stücken aus Klassik und Musical
Eintritt: 15 Euro

 

Olga Bolgari ist aus Moldawien stammende Sopranistin, die in vielen Ländern der Welt und mit internationalen Orchestern zusammen gearbeitet hat, bevor sie einige Jahre am Badener Stadttheater gesungen hat. Zurzeit unterrichtet sie Gesang am Vienna Konservatorium und am Dresdner Musikinstitut und bietet ganzheitliche Workshops mit von ihr ergründeten             Stimmbildungsmethoden an.

Olga Bolgari sings Rachmaninov "Здесь хорошо"

 
Peter Illavsky ist ein gebürtiger Wiener und ehemaliger Wiener Sängerknabe. Nach seinem Cellostudium feierte er als Solocellist Erfolge in Wien, Südafrika, Los Angeles und Südspanien, wo er neben solistischen Tätigkeiten auch Chöre leitete, Festivals organisierte und eigene Werke komponierte. In den letzten Jahren führte er das Musikinstitut in Dresden und vermittelte sein Können auf acht Instrumenten an die Jugend weiter. Er ist der weltweit einzige BARICELLIST, ein Cello spielender Bariton.

Beethoven Cello Sonata No. 3 / 1st. Mov.

 

Als Duo bieten Olga Bolgari und Peter Illavsky ein reiches Repertoire aus Klassik, Wiener Liedern, Oper, Operette, Pop Hits und Jazz Standards!

 

KJK erobert

die Welt

120 KJK