logo

bild

Hochkarätige Musikerinnen aus der Ukraine, Aserbaidschan und Weißrussland haben in der Musikhauptstadt Wien zusammen gefunden und konzertieren in dieser Formation exklusiv im Kunstraum: Lidiya Mashek (Cello), Yuliya Lebedenko (Violine) und Zhala Rasulova (Klavier) spielen u.a. Werke von G. Gershwin, C. Saint-Saens und F. Chopin.

15. September 2017 – 19:00 Uhr

der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien

1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144


Eintritt: 15 Euro

 

Lidiya 1 500

Lidiya 2 500

Lidiya 3 500

 

Ein Konzert im Rahmen der Parallelaktion Kunst 2017

 

Crowdfunding

für Moral 4.0

Hubert ErsteBank120