logo

bild

Toni Maier 250

Bereits 1970, mit 21 Jahren, spielte Toni Maier bei der legendären Sendung der Goldene Schuss mit Vico Torriani. Danach kamen Angebote von allen Seiten - Toni Maier war anschließend 3 Jahre Solo Trompeter im Orchester Max Greger, weiters 7 Jahre erster Solo-Trompeter der Wiener Symphoniker. Viele preisgekrönte CD-Produktionen folgten. Bis vor einem Jahr war Toni Maier Direktor des J.J. Fux Konservatotiums in Graz. Eine Kritikerin schrieb: „Töne sind Perlen der Seele, Musik von Toni Maier ist ein Perlen-Collier.

 

11. September 2017 – 19:00 Uhr

der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien

1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144

Eintritt: 10 Euro

  Ein Konzert im Rahmen der Parallelaktion Kunst 2017

Crowdfunding

für Moral 4.0

Hubert ErsteBank120