logo

bild

Eine Ausstellung in Kooperation mit I.C.U. - International Cultural Union

der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien

Kärntnerring 11-13 / 144 (Obergeschoß)

1010 Wien

 

VERNISSAGE am Montag, 6. November 2017 um 18:00 Uhr

Zur Eröffnung spricht Botschaftsrätin Hadas Wittenberg Silverstein.

Virtuelle Preview: Alle Bilder der Ausstellung

Ankündigung der Nachrichtenagentur pressetext.com am 2.11.2017 und Bericht von der Eröffnung am 13.11.2017 mit Fotos von BOB Robert Hailwax.

 

icu elisheva zabar 500

 

Über die Ausstellung schreibt Rami Azzam, I.C. U. Art Direktor:

Israelische Kunst – einerseits das figurative, anderseits das Abstrakte – und was dazwischen liegt …

Das Gleiten zwischen Präzision und dem freien Schaffen, und was ist wichtiger,der kreative Prozess oder das Endergebnis? Das sind einige der Fragen und Problemstellungen, mit denen sich die Kunst in Israel und die israelischen Künstler im Verlauf der letzten Jahrzehnte befasst haben.

Und ist die Exposition israelischer Künstler durch die Ausstellung ihrer Gemälde indikativ für die Konsolidierung einer Richtung, für einen Zusammenschluss oder eine Integration in die umfassende, moderne Welt der zeitgenössischen Kunst, trotz des regionalen Einflusses und der unbeständigen Lebensumstände?

Es lässt sich eine hohe gefühlsmäßige Ebene erkennen, die sich in Farben ausdrückt, welche sowohl die menschliche und innere Seite der Künstler als auch das professionelle technische Niveau und eine Fülle persönlicher, aber auch weltweit gültiger Inhalt widerspiegeln.

 

Alle teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen:

1.SUHA MARE'E 

2.IRIT BIBER  

3.MIRIAM YOFFE  

4.LEA LICHTENAIR 

5.JOEL BARKAN 

6.RACHEL OUSIEL 

7.DANIEL LEVY 

8.ELISHEVA ZABAR 

9.SVETLANA KOLGANOV 

10.DAVID LEVIATHAN 

11.ZIPI ACHISHACHAR 

12.EITAN ARNON 

13.HAVIVA GOLDFARB 

14.ZAHAVA LUPO 

15.SHURUQ EGBARIAH 

16.GILA HAMTZANI 

17.ISRAEL TABAKOB 

18.AVI BARNEA  

19.MIRA EITAN SADEH 

20.DORIT AMIT 

21.SHAULA SHACHAM

22.BELLA ROSENBAUM 

23 MIRA SEEMAN  

 

ICU Logo

 

120 SlavaReyzin
SLAVA REYZIN