logo

bild

Poetischer Abend mit Saxophon

Sohreya – Sabine Knoll (Texte & Lesung) und Felix Kurmayer (Rezitation & Saxophon)

Donnerstag, 14. Juni, 18.30 Uhr – Kunstraum der Ringstrassen-Galerien,

1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144 (Obergeschoß)

Eintritt: 10 Euro

(bei Kauf von Buch oder CD wird Eintrittskarte als 10-Euro-Gutschein abgerechnet)

 

Knoll Felix sabine 500

Foto: (c) Ursi Mohr

 

„Herzmomente“ sind eine Liebeserklärung in Form von Poesie, entstanden in einem inspirierten Wachtraumzustand. Die Gedichte spiegeln die Wärme eines Sommers der Liebe und der feurigen Phantasien. Sie regen zum Träumen und zum Eintauchen in die eigene Welt der inneren Bilder an.

Die 99 Liebesgedichte sind in Buchform erschienen, dazu die CD „Herzmomente unplugged – 33 aus 99 Liebesgedichten“, eine Vertonung von Felix Kurmayer (Rezitation & Saxophon). Bei einer Lesung der Autorin Sohreya – Sabine Knoll und der gefühlvollen Rezitation und Saxophonimprovisation von Felix Kurmayer werden die „Herzmomente“ und ihr innewohnendes Feuer fühlbar. Ein romantisch-feuriger Abend im Rahmen der Ausstellung „Feuerwelten“ im Kunstraum in den Ringstrassen-Galerien, Wien.

 

Zu den Mitwirkenden:

Sohreya – Sabine Knoll, Vollblutautorin, Jugendliteraturpreise für Lyrik und Kurzprosa, vormals Kulturjournalistin und ganzheitliche Gesundheitsjournalistin (ORF etc.), Buchautorin („Reisen ins Licht – Geschichten aus anderen Welten“, „Sohreya's Herzensbriefe – Botschaften aus dem Sein“, „Wie eine Welle im Ozean – Eine spirituelle Liebesgeschichte“ u. a.), CDs zu „Reisen ins Licht“ und „Sohreya's Herzensbriefe“, Bewusstseinstrainerin, Seminarleiterin („Schreiben aus dem Herzen“, „Herzensmatrix-Aufstellungen“, Arbeit mit Hochsensitiven Personen). 

 

Felix Kurmayer: Vollzeitpoet, Schauspieler, Studiosprecher, Werbe-Testimonial (Dr. Optik für Pearle Optik Österreich), Kommunikationstrainer (u. a. für internationale Unternehmen), Moderator, Saxophonist aus Leidenschaft. Mitwirkung in über 100 Theater- und Filmproduktionen, Engagements (Burgtheater Wien, Landestheater St. Pölten, NÖ Theatersommer etc.), Filme/Serien („Die Rosenheim–Cops“, „Soko Kitzbühel“, „Kommissar Rex“ etc.). Bücher: „Einfach Liebe“ u. a., CD: Hörspiel „Paradiesische Tage“, Poesieprogramm: „Jazz meets Poetry“ (2016, USA, Washington DC). 

 

lilia 2120
MORAL 4.0