logo

bild

Die I.C.U. International Cultural Union aus Haifa ist eine Non-Profit-Organisation, die im Jahr 1999 gegründet wurde, um die Werke zeitgenössischer israelischer Künstler international auszustellen und den Kulturaustausch mit Künstler-Organisationen in verschiedenen Ländern zu fördern. Im Kunstraum der Ringstrassen Galerien stellt I.C.U. bereits zum dritten Mal aus. Insgesamt 16 Künstler und Künstlerinnen kommen in diesem Jahr nach Wien.

 

Eröffnung: 7. November 2016, um 18.00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 26. November 2016
der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien
Kärntnerring 11-13 / 144 (Obergeschoß)
1010 Wien
www.icu-art.com

Online-Preview der Ausstellung

 

Zur Eröffnung sponsert das Weingut Hafner aus Mönchhof (Burgenland) Koscher Weine.

Logo Hafner Weine 515

 

Der Verein I.C.U.  ist in ständigem Kontakt mit Kunstorganisationen außerhalb von Israel um Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien und Museen zu organisieren. Diese internationalen Projekte werden unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten Israels und der israelischen Botschaften in den jeweiligen Ländern organisiert.

 

Neben internationalen Ausstellungen produziert der Verein Kataloge und Bücher. I.C.U. ist auch Herausgeber der Kunst-Zeitschrift „Can“, die in Schulen, Bibliotheken, Galerien und Museen aufliegt. Die Zeitschrift entsteht in enger Zusammenarbeit mit wichtigen Kulturinstitutionen des Landes, u.a. The Tel Aviv Museum of Arts; Israel Museum, Jerusalem; Museum der israelischen Kunst, Ramat Gan; The Open Museums;  Gordon Galerie, Kibbutz Galerie, Shlush Galerie und  verschiedene Kunst-Akademien.

 

Eitan Arnon photo on canvas 500

Die 16 Teilnehmer der Ausstellung "3D View" im Kunstraum sind:

Eitan Arnon (Foto)

Orna Meirov

Joel Barkan
Tzivia Pouni

Yoram Back

Yaffa Wainer

Zipi Achishachar

Miriam Cojocaru

Aviva Beitler

Daniel Levy

Tony Herscovici

Etty Lev

Miriam van den Berg

Eti Maor

Larisa Kuperstein

Israel Tabakov

 

Am 3. 11. 2016 berichtet die Nachrichtenagentur pressetext.com (mit druckfähigen Fotos und Aritkel in VERNISSAGE, Ausgabe 330, als pdf zum Download).

 

 

lilia 2120
MORAL 4.0