logo

bild

Gmunden (pts035/23.11.2017/15:35) - Seit mehr als 1,5 Jahren veranstaltet die Initiative KUNST:RAUM Gmunden Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Performances und andere Kulturevents in der Traunsteinregion, vor allem aber in Gmundens Altstadt. Damit auch in Zukunft Kunstschaffende mit KunstliebhaberInnen vernetzt und KulturproduzentInnen in der Region unterstützt und beraten werden können, wendet sich das Team an Freunde, Bekannte und die breite Öffentlichkeit. Im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne sollen bis 22.Dezember EUR 20.000,- zusammenkommen. Im Gegenzug gibt es - passend zur Weihnachtszeit - exklusive Geschenke von lokalen KünstlerInnen.

 

KUNST:RAUM Gmunden belebt die Region

Der KUNST:RAUM Gmunden ist eine Plattform für Kulturinteressierte und Kulturproduzierende in der Traunsteinregion. Seit März 2016 organisieren Petra Kodym, Heidi Zednik und Ferdinand Reisenbichler gemeinsam mit lokalen Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlichste Kulturveranstaltungen und beleben mit Ausstellungen, Lesungen, Konzerten, Performances und Diskussionen die Altstadt Gmundens. Eines der Highlights im vergangenen Jahr war ein Fensterkonzert, bei dem MusikerInnen live aus den Fenstern der Traungasse spielten, während das Publikum fasziniert auf der Strasse den Klängen lauschte.

Insgesamt 12 neue Gruppenateliers, Geschäfte, Galerien und Studios haben sich in den letzten Jahren in der Altstadt von Gmunden rund um die Traungasse angesiedelt, unter anderem auch die KUNST:RAUM-Projektzentrale M14 am Marktplatz, die als Ideen- und Brainstorming-Labor fungiert. "Mit dem KUNST:RAUM Gmunden wollen wir Kunstschaffende mit KunstliebhaberInnen miteinander vernetzen. In den vergangenen eineinhalb Jahren ist uns das mit zahlreichen Events und Aktionen gelungen und wir haben viel positives Feedback erhalten. Wir möchten auch in Zukunft die Gassen zum Klingen bringen und hoffen, dass uns viele Menschen dabei unterstützen", sagt Initiatorin Petra Kodym.

 

KUNST:RAUM Gmunden startet Crowdfunding-Kampagne

Als Anlaufstelle für alle Kulturbegeisterten will der KUNST:RAUM Gmunden weiter wachsen und wendet sich aus diesem Grund an Freunde, Fans und Firmen in der Traunsteinregion und darüber hinaus. Seit 19. November sammelt die Initiative Geld im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne auf der Online-Plattform wemakeit.com. Insgesamt EUR 20.000,- sollen dabei zusammenkommen und damit den finanziellen Grundstein für zukünftige Ideen und Veranstaltungen zu legen und weiterhin die Kulturproduktion in der Region zu halten und neue Projekte zu ermöglichen.

Im Gegenzug für einen finanziellen Beitrag erhalten die UnterstützerInnen exklusive und persönliche Goodies, darunter Atelierbesuche, ein Privatkonzert, eine Kunstwanderung, ein Abendessen mit Künstlerinnen und sogar eine eigene Radiosendung. Bereits ab EUR 10,- haben Kunstinteressierte die Möglichkeit, sich an der Crowdfunding-Kampagne des KUNST:RAUM Gmunden zu beteiligen, die noch bis zum 22. Dezember um 12:00 Uhr läuft und unter folgendem Link erreichbar ist.

 

Links: Crowdfunding-Video  & Webseite

 

Kontakt: Projekt:Zentrale M14

Marktplatz 14 A-4810 Gmunden

Tel: +43 664 426 9983 / +43 664 592 6490

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

120 SlavaReyzin
SLAVA REYZIN