logo

bild

„Im Sommer 2008 eröffnete Familie Liesenfeld 20 Autominuten von Villach entfernt in Afritz auf 1058 Meter Höhe ihre "art-lodge". Im ehemaligen Rohrerhof, einem 300 Jahre alten Bauernhof samt Gästezimmern, sowie nebenan im Exstall empfängt den Gast eine aparte Mischung aus damals und heute, aus Kunst,Design und Bergbauerntum. Und überall kräftige Farben an den Wänden, Hellgrün, Violett, Rot, Taubenblau“, berichtet Der Standard.

Die art-lodge, das kleine Boutique-Hotel in den Kärntner Nockbergen entstand aus der Idee der ehemaligen Werber Katrin und Dirk Liesenfeld, die ein großes Heim für ihre Kunstsammlung suchten und es im alten, fast 300-jährigen Rohrerhof fanden: Das Haupthaus wurde behutsam renoviert und die Scheune zu einer komfortablen Unterkunft ausgebaut. So wurde die art-lodge ein Ort für Individualisten, die sich in dieser ungezwungenen Atmosphäre entspannen und den Alltagsstress auf Abstand halten wollen.

Die art-lodge lädt jedes Jahr einen oder mehrere Künstler ein, um außen oder innen eine Kunstinstallation zu schaffen. Seit 2011 liegt der Fokus auf junger Kunst aus Österreich. Die Künstlerzimmer öffnen ein Fenster auf die Welt der zeitgenössischen Kunst: Die Verwendung des Raums ist das Spiel der Formen und Materialien ... Jedes Zimmer ist eine originelle Schöpfung, die einzelne Arbeiten bis hin zu einer Werkgruppe jeweils eines Künstlers präsentiert.

Michail_Pirgelis

Im ältesten Teil des Anwesens, dem alten „Troadkastn“ (Getreideschrank) von 1747, können Gäste eine Installation mit zwei Arbeiten von Michail Pirgelis (Foto) bewundern.

art-lodge ****
Katrin Liesenfeld-Jordan & Mag. Dirk Liesenfeld GesbR
Verditzerstr. 52
A-9542 Verditz/Afritz
Tel: 0043-(0)4247-2997 0
Fax: 0043-(0)4247-29970 94
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


KJK erobert

die Welt

120 KJK