logo

bild

Israelische Kunst in der Post-Covid-Ära

 

Diese bewegende Ausstellung exzellenter, einzigartiger israelischer Kunst vereint eine vielfältige Gruppe führender Künstler, die den lebendigen Geist in der israelischen Kultur zeigen. Nach einer Pandemie, die letztlich Menschlichkeit, Kunst und das Miteinander gestärkt hat, fühle ich mich geehrt, eine Kostprobe aufregender, reicher, visueller israelische Kunst nach Wien zu bringen.

Die Künstler repräsentieren Israel bei einem wichtigen künstlerischen Ereignis in Wien und stellen von 28. Mai bis 7. Juni 2022 nur einen Steinwurf von der City Vienna und der Sternwarte Urania entfernt aus.

Vernissage am Montag, 30. Mai 2022 um 18:00 Uhr

in Kunstraum 1030, Radetzkystraße 4, 1030 Wien

Geöffnet von 28. Mai bis 7. Juni auch am Pfingstsonntag & Pfingstmontag von 10:00 bis 18:00 Uhr

ONLINE-PREVIEW

Die Künstler, die in einem mehrmonatigen Prozess akribisch ausgewählt wurden, präsentieren Gemälde, Skulpturen, Fotografien und Performances.

 

Als Kuratorin und PR-Managerin der Ausstellung glaube ich, dass Kunst Menschen verbindet und Beziehungen in einer Zeit der Krise und des Zusammenbruchs reinigt, indem sie Herzen näher bringt, um die Muse und Kreativität in jedem von uns zu wecken, unabhängig von Religion, Geschlecht oder Rasse.

Kuratorin: Michal Sadan

TEILNEHMERiNNEN / PARTICIPANTS

 

ALISA SHEINSON

ANAT HOCHBERG-MAROM

ANNA AIACH

DANIEL APORAT

EINAT KERMAN MAOR

ELI LEVINGER

GILA STEIN

GILI WOLMAN -->

HANNA BEN ELIEZER CURTIS

HELEN UNGAR

ILIT KRAUS

JANE LABATON

MARGANIT NITZAN EREZ

MEGI ROME

MICHAL ZAKAI

PNINA NEDIVI

ROSE BAR-NUR

 

ONLINE-PREVIEW

250 GILI WOLMAN
   

Back to Reality – Israeli Art in the Post-Covid Era

In this moving exhibition of excellent, unique Israeli art, a diverse group of leading artists came together, displaying the human spirit in Israeli culture. After a pandemic that ultimately strengthened humanity, art and reciprocity, I am honored to bring to Vienna a taste of exciting, rich, visual Israeli Art.

 

The artists represent Israel in an important artistic event in Vienna, exhibiting yards away from City of Vienna and observatory Urania.

Opening: Monday, May 30 at 6 pm

Kunstraum 1030, Radetzkystraße 4, 1030 Wien

The artists, chosen meticulously in a process that lasted several months, present paintings, sculptures, photographs and performances.

 

As the exhibition’s curator and PR manager, I believe that art connects human beings and purifies relations at a time of crisis and collapse, bringing hearts closer to awaken the muse and creativity in each and every one of us, regardless of religion, sex or race. 

Curator: Michal Sadan

Doris Kofler 300 Banner