logo

bild

Parallelaktion Kunst 2019

KUNST ZU GEWINNEN!

 

500 Wr Journal 20190920

 

Malerei steht im Mittelpunkt der internationalen Ausstellung Parallelaktion Kunst 2019 mit den KünstlerInnen  Ella Kleedorfer-Egger (Bild), Miroslav Holas, Tonia Kos, Christine Nyirady, Alois Maringer (maralo), Christina Mitterhuber, Albert Hoffmann. Ergänzend dazu setzt die Ausstellung einen FOKUS auf FOTO mit BOB Robert Hailwax, Kuki Walsch, Ernst Bachinger u.a.Newsletter

Sidestep: Spielt Artmann! Spielt Lyrik!

Spielt Artmann 7 500

André Heller und Gerhard Ruiss haben am 5. September 2019 zu einer lyrischen Kundgebung beim ORF Funkhaus eingeladen. Sie wollen damit dem ORF Wien die unvergängliche Qualität der Arbeiten Artmanns und ihrer Wirkung demonstrieren . Sie wollen die Notwendigkeit und Wichtigkeit der Beachtung von Lyrik und Kunst und neuer österreichischer Popularmusik demonstrieren. Sie wollen dafür demonstrieren, dass es die Aufgabe des ORF ist, Kunst, Literatur und neuer österreichischer Popularmusik und ihren Vertreter/inne/n in allen seinen Sendern Raum zu geben. Mit dabei: ein Porträt von H.C. Artmann, gemalt von Ernst Zdrahal.

 

Newsletter

Informieren Sie sich über die laufenden Aktivitäten des Kunstraums in den Ringstrassen Galerien. Rund 100 Veranstaltungen pro Jahr: Vernissagen, Konzerte, Dichterlesungen, Pressekonferenzen, Podiumsdiskussionen. Einmal im Monat können Sie via Newsletter die Informationen über die kommenden Events bekommen. Newsletter ANMELDUNG

 

Kunst / Kunstmarkt / Kunstmärkte / Art Contemporary Vienna / Sammler / Collector / Artcollector/ Artcollectors / Sammlung / Collection / Investor / Investment / Artinvestment / Kunstsammler / Kunstinvestor / Kunstinvestment / Kunstsammlung / Kunstsammlungen / Kunstleasing / Kunstmiete / Kunstverleih / Kunstaktion / Hintergrundinformationen für Kunstinvestoren vermittelt Hubert Thurnhofer, www.thurnhofer.cc / Kunstkurse / Malkurse

 

der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien

1010 Wien, Kärntnerring 11-13/144

das Shopping Center neben der Oper von Wien befindet sich in bester Wiener City-Lage neben Hotel Grand Ferdinand, Imperial, The Ritz-Carlton, Bristol und Grand Hotel, in unmittelbarer Nähe zu den Hotels Sacher, Best Western Premier Schlosshotel Römischer Kaiser, Kaiserin Elisabeth, Palais Hansen Kempinski, Ambassador, Astoria, Radisson BLU Style, Le Meridien, The Ring, Marriot und Hilton.

 

Kunst bringt Farbe in den grauen Alltag – und muss kein Vermögen kosten!

Weiters im Angebot: Kunstmanagement, Kunstberatung, Sammlungsberatung, Kunstseminare.

Moral 4.0, Ethik, Wirtschaftsethik, Kunstethik, Grundwerte, Europa

 

120 IVAN KULINKSKI

der Kunstraum

das Kulturzentrum

für Musik

Literatur

Philosophie

& Kunst