logo

bild

KUNST ZU GEWINNEN - DIE GEWINNER

WilhelmWilfinger

Wilhelm Wilfinger mit der Skulptur von Manfred Kielnhofer

MO_Frischenschlager

Michael Frischenschlager und die Künstlerin Sigrid Moschner

SchulzFranz

Franz Schulz mit dem bild von Marina Janulajtite

DER RÜCKBLICK

Mittwoch, 1. Oktober - Die Vernissage mit rund 100 Besuchern war ein toller Erfolg. Sechs der zwölf teilnehmenden Künstler waren persönlich anwesend. 174 Fotos vom Event können kostenlos auf fotodienst.at herunter geladen werden. Das Messemagazin ist auf pressetext.at als pdf abrufbar.

Kunstraum-Banner

Donnerstag, 2. Oktober - Tetsuji Shibayama, der Manager von Masaaki Miyasako besucht die Galerie.

Freitag, 3. Oktober - Auf der Viennafair ist die Parallelaktion gemeinsam mit der Zeitschrift Vernissage vertreten. Ärgerlich, dass in keinen Kojen Preisangaben zu finden sind. Die Presse berichtet kritisch über die Eröffung der Kunstmesse.

Samstag, 4. Oktober - Erstes öffentliches Kunsthappening mit Helga Pasch. Sie malt vor laufender Kamera ein Sekundenbild. Das Publikum war begeistert. Ab 21. Oktober auf okto TV/artmovement.

Sonntag, 5. Oktober - Der letzte Tag auf der Viennafair. Die Parallelaktion Kunst geht jetzt erst richtig los ;-)

Montag, 6. Oktober - Der Moskauer Künstler Eduard Ulan besucht die Parallelaktion. Er stellt aktuell in Budapest aus.

Dienstag, 7. Oktober - Axinia Samoilova bringt mit ihrem russischen Round Table 40 Besucher in die Galerie!

Mittwoch, 8. Oktober - Manfred Chobot präsentiert sein Buch „Florian Floh“. Mit dabei: Ernst Zdrahal, der die Illustrationen beigesteuert hat. 60 Besucher bei einer Buchpräsentation ist ein großer Erfolg!

Donnerstag, 9. Oktober - Der Lehrgang von Art & Economy ist im Kunstraum zu Gast.

Freitag, 10. Oktober - Und heute das Konzert mit Karl + Alexandra für Herz + Seele!

Samstag, 11. Oktober - Vom Messerschnitt zum Bild: Sigrid Moschner kreiert das Bild "Ballettänzerinnen" im Kunstraum anlässlich ihres Künstlerfrühstücks.

Sonntag, 12. Oktober - Sogar der Kunstraum macht mal Pause.

Montag, 13. Oktober - Das Publikum ist begeistert von der sensationellen Stimme der Sopranistin Tehmine Zaryan (Foto) und den lyrischen Beiträgen von Liudmila Puhachova - auf Russisch und sogar auf Weißrussisch!

Moschner Tehmine500

Dienstag, 14. Oktober -Weitere Journale an Sammler und Museen versendet.

Mittwoch, 15. Oktober - Ist das Elektrofahrzeug BMW i3 für einen Galeristen geeignet? Hier die Ergebnisse einer Testfahrt.

Donnerstag, 16. Oktober - Bei der Präsentation des Buches "Audiencing II" von Irene Knava die KHM-Direktorin Sabine Haag getroffen und zur Parallelaktion eingeladen.

Freitag, 17. Oktober - Nach einem tollen Fest für Erwin Wagenhofer, den Regisseur von ALPHABET, bei dem neben Andre Stern insgesamt 70 Besucher anwesend waren, folgten heute drei Stunden Aufräumarbeiten. Besonderer Dank an Ernestine Loos, die das Fest nicht nur initiert, sondern auch organisiert und zuletzt auch die "Reste beseitigt" hat, sowie an Stephan Ledl, der spontan die Aufräumarbeiten unterstützt hat.

Samstag, 18. Oktober - Marina Janulajtite erklärt im Künstlerfrühstück die Einflüsse der Renaissance auf ihre Malerei.

Sonntag, 19. Oktober - Einfach nur ein sonniger Sonntag! Helga Pasch hielt in ihrem niederösterreichischen Atelier einen Tag der offenen Tür.

Montag, 20. Oktober - Um 20.35 Uhr Start der 30-Minuten-Sendung "Parallelaktion Kunst" auf Okto TV. An den folgenden Tagen läuft der Beitrag jeweils zwei Stunden früher. Auch Der Standard kündigt die Sendung an.

Dienstag, 21. Oktober - Grafik und Layout für das Buch "Die Kunstmarkt-Formel" sind abgeschlossen, das Buch ist in der Druckerei! Print und E-Book sind ab Mitte November verfügbar.

Mittwoch, 22. Oktober - Das Duo Adam Javorkai (Cello) und Clara Biermasz (Klavier) spielt ein hochkarätiges Konzert. Alle, die keine Zeit hatten, sind zu bedauern! Noch mehr all jene, die gar nicht wissen, was sie versäumt haben!

Adam Clara 500

Donnerstag, 23. Oktober - ACS Empfang: Wirtschaft trifft Kunst. Mit gut 80 Besuchern ein gelungenes Beispiel, wie man Kunst nachhaltig präsentiert!

Freitag, 24. Oktober - Kurzfristig im Programm: Polylog-Podiumsdiskussion (für Okto TV). Beginn 18.00 Uhr.

Samstag, 25. Oktober - Claudia Kusznirczuk transformiert ein Foto in eine impressionistische Landschaftsstimmung. Spontaneität in der Malerei!

Sonntag, 26. Oktober - Merkspruch zum Nationalfeiertag: VON Kunst kann man nicht leben, aber MIT Kunst kann man leben - und zwar wesentlich besser als OHNE.

Dienstag, 28. Oktober - Das nächste Top-Konzert im Kunstraum: Anna Magdalena Siakala (Violine) und Nanako Pohl Tanaka (Klavier) spielen Werke von: Paul Hindemith, Astor Piazzolla, Dmitri Schostakowitsch.

Donnerstag, 30. Oktober - Die Kunstmarkt-Formel ist eingetroffen. AVISO: Buchpräsentationen am 11. November in der Berliner Palastgalerie und am 24. November im Kunstraum.

Freitag, 31. Oktober - FINISSAGE, auch Masaaki Miyasako aus Tokio ist anwesend! Und die glücklichen Gewinner wurden ermittelt!

 

120 Kasakov Ein Narr

Künstler des Monats:

Andrej Kasakov

im Schloss Reichenau

26.7. bis 23.8.2020