logo

bild

Übernachtest du noch, oder wohnst du schon? BeLLeArTi liefert mit 50 individuell eingerichteten Apartments in guten Lagen Wiens die passende Antwort für jeden Geschmack. Für Business- und Privatreisende, die mehr wollen als eine Übernachtung.


Mirella Zamuner managt ein bunte Mischung verschiedener Geschäftsfelder: im Mittelpunkt steht die Vermietung von 50 Apartments in Wien Mitte, Margareten, Favoriten und Meidling. Dazu kommen Eventlocations, Seminarräume und Working Spaces, ein Museum, eine Bücherecke mit Lesegarten, eine Galerie für zeitgenössische Kunst und ein Malerbetrieb für besondere Ansprüche!

 

Ein Unternehmensberater würde wohl zu „Focussierung auf Kernkompetenzen“ raten. Doch bei genauer Betrachtung gibt es eine starke Klammer, die alles verbindet: BeLLeArTi – der Name der Firma ist Programm und bringt ihre Kernkompetenz auf den Punkt! BeLLeArTi, das bedeutet: Kunst ist kein Beiwerk oder lieblose Behübschung von Wohnungen und Büros. Kunst ist vielmehr Teil einer Weltanschauung, die sich in allen Geschäftsfeldern manifestiert.

 

BelleArti Zamuner Schweinhammer 500

 

Neben Mirella Zamuner steht der Kunstsammler und Notar Dr. Rudolf Schweinhammer hinter BeLLeArTi. Besonders für Geschäftsreisende, die häufig nach Wien kommen, will BeLLeArTi ein Angebot bieten, das sich von den eintönigen Hotelgängen und uniformen Hotelzimmern abhebt. Die Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen befinden sich in Gründerzeithäusern, sind stilvoll eingerichtet und selbstverständlich mit WLAN und TV ausgestattet. Und dazu kommt in jedem Apartment die individuelle Handschrift eines Künstlers oder einer Künstlerin.

 

Es gehört zum Wesen, genauer gesagt zur Persönlichkeit der Apartments, dass sie keine Nummern, sondern Namen tragen. Benannt nach den Künstlern, die sie mitgestaltet haben, darunter Attersee, Darrer, Ferjanc, Gewolf, Kasis, Klepalski, Nitsch, WeHa, Wiegele u.v.m. Die Apartments können für mindestens eine Woche und maximal sechs Monate gemietet werden. Die Pauschalpreise beginnen bei 450,- Euro pro Woche. Für Familien sind die WG-Apartments ab 500,- Euro pro Woche gut geeignet. Hier sind mindestens zwei Zimmer getrennt begehbar.


Der Salon BeLLeArTi

Neben der Vermietung der Apartments, was allein schon ein Fulltimejob ist, findet Geschäftsführerin Zamuner noch Zeit Ausstellungen und Seminare im Salon BeLLeArTi zu organisieren. Im Oktober und November steht Michael Fuchs im Zentrum des Salons BeLLeArTi.

 

Ausstellung „Liebesblüten“ mit Gemälden von Michael Fuchs
Vernissage: Montag, 19. Oktober 2015 um 18.30 Uhr

 

Seminar „Malen wie die alten Meister“
mit Michael Fuchs von 9. bis 17. November



Style Appartement BeLLeArTi GmbH
1030 Wien, Radetzkystraße 5
Tel.: +43 1 317 65 65

https://www.apartment-wien.at/

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

120 Kasakov Ein Narr

Künstler des Monats:

Andrej Kasakov

im Schloss Reichenau

26.7. bis 23.8.2020