logo

bild

Zwei Meister der abstrakten Malerei zitiert Albert Schmidbauer auf seiner Webseite und charakterisiert damit seinen eigenen impulsiven Zugang zur Malerei. „Es ist wie beim Kartenspiel: was liegt, das pickt! Da ist nichts mehr hinzuzufügen“, so Hubert Scheibl, einer der bekanntesten Künstler Österreichs. Und der derzeit teuerste lebende Künstler weltweit, Gerhard Richter, meint: „Sie erinnern immer an irgendetwas, sonst wären es gar keine Bilder.“

 

Schmidbauer, geboren 1968 in Schärding, absolvierte ein Gymnasium mit Schwerpunkt Bildnerische Erziehung bei Prof. Laurenz Hudetz. Nach der Schule studierte er Betriebswirtschaft und arbeitete bis zur Gründung seiner Firma Biogena als Managementberater. Den Künstler und den Manager Schmidbauer zeichnen drei Qualitäten aus: Kreativität, Entscheidungskraft und Führung.

 

Schmidbauer 500

 

Am Anfang steht die Idee, die sich in den Kunstwerken von Schmidbauer in der gezielten Vorauswahl weniger Farben manifestiert. Die Entscheidung für eine Komposition erfolgt offensichtlich spontan, ihre Umsetzung ist aus einem Guss. Den Pinsel führt der Künstler impulsiv und kräftig über die Leinwand, fließende Flächen und Linien prägen seine Kompositionen, wobei allgemein eine  Dominanz der vertikalen, nach oben strebenden Linien, zu beobachten ist. Die  Ergebnisse „erinnern immer an irgendetwas“ – manchmal an Architektur und Natur (Titel wie „Blue City“ oder „Meerlinien“ zeugen davon), öfter aber an Prozesse unserer sozialen und wirtschaftlichen Lebenswelt. Die Titel „Transformation“, „Sieg über schwarz“, „Hoffentlich grün“ oder „Widerstände weichen“ sind charakteristisch für das Œuvre von Schmidbauer.

 

Kontakt
Albert Schmidbauer
Millergasse 40
1060 Wien
Tel: +43 664 312 7079
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.albertschmidbauer.gallery

 

Schmidbauer Family

(c) fotodienst: Albert Schmidbauer mit Familie

 

Albert Schmidbauer Gelb 500

Albert Schmidbauer Blau 500

Albert Schmidbauer Rot 500

 

lilia 2120
MORAL 4.0