logo

bild

Die Kunstsammlung der Stadt Traun zählt nach fast 30 Jahren über 900 Werke und wird ergänzt durch mehr als 10.000 internationale Fotografien. Bereits seit der Eröffnung im Jahre 1985 wird in der Galerie der Stadt Traun das Hauptaugenmerk auf zeitgenössische Kunst gelegt. Unter den Exponaten befinden sich Werke von Ludwig Schwarzer, Anton Lutz, Heinrich Krause, Helma Aschauer, Prof. Ernst Fuchs, Fritz Aigner, Marina Janulajtite, Nikolaj Postnikow und Kirill Scheinkman.  Verschiedenste bildnerische Techniken wie Malerei, Grafik, Bildhauerei und Fotografie prägen das Ausstellungsprogramm.

2006 wurde ein Umbau der Galerie durchgeführt. Seit der Neueröffnung 2006 werden, analog zur modernen Architektur, auch neuartige künstlerische Ausdrucksformen präsentiert und zusätzliche Aktivitäten angeboten. Zusätzlich wird seit Anfang 2009 auch ein Aktivprogramm angeboten. Dieses begeistert nicht nur das Stammpublikum, sondern lockt auch neue Kunstinteressierte an.

Traun_galerie_500

Galerie der Stadt Traun

Hauptplatz 1 - 4050 Traun

Alle Einträge

120 Kasakov Ein Narr

Künstler des Monats:

Andrej Kasakov

im Schloss Reichenau

26.7. bis 23.8.2020