logo

bild

Dr. David im Interview mit kunstsammler.at

- Was war Initialzündung für Ihr Interesse an Kunst?

Die Leichtigkeit der Kontaktaufnahme – Kunst ist fast überall.

- Was war Ihr erster Kunstkauf und warum gerade dieses Werk?

Abgesehen von Grafikkäufen war das erste Original die Collage „Man“ von Timo Huber wegen der erschütternden Verständlichkeit des Themas (individuelles Leid bei gleichzeitigem Überfluss der Gesellschaft), dem dadurch entstehenden Aufruf zu Sozialem Bewusstsein und Verantwortung und nicht zuletzt der persönlichen Bekanntschaft mit dem Künstler.

- Was hat Sie früher interessiert, was interessiert Sie heute (gibt es Veränderungen im Sammlerverhalten), was interessiert Sie gar nicht?

Mein Kunstintersse ist breit gefächert; es zieht mich aber immer mehr zur Plastik. Wenig anfangen kann ich mit Videokunst und stereotypen Wiederholungen.

- Was ist für Sie Kunst?

Die ewige Grenzgängerin zwischen Innen- und Außenwelt.

DrDavid500

Foto: Prim. MR Dr. Harald P. David, Wien, vor Werken von Robert Weber

Jagdschloßgasse 6 - 1130 Wien

Alle Einträge

Doris Kofler 300 Banner