logo

bild

Mit der Erfahrung aus 20 Jahren internationaler Luxushotellerie in Asien, Amerika und Europa besann sich Walter Junger wieder auf seine österreichischen Wurzeln und verwirklichte mit seiner Lebenspartnerin, der Galeristin Lori Lee, einen Herzenswunsch. Entstanden ist ein kleines Kunst- und Lifestyle Hotel auf 1750 Metern der Gerlitzen Alpe in einer atemberaubenden Naturlandschaft. Das hotel12 sieht Junger als Synthese aus Design, Herzlichkeit, Natur und Kunst.

 

Jeder Raum im hotel12, das im September 2011 eröffnet wurde, erzählt eine andere Geschichte und doch haben alle zwölf Zimmer eines gemeinsam: Statt der üblichen Zimmernummer trägt jede Tür das Symbol eines der zwölf chinesischen Tierkreiszeichen – kreiert von einem der zwölf Künstler, die für das Projekt ausgesucht wurden. Auf drei Kontinenten wurden diese Symbole entworfen und gefertigt.

 

hotel12_vernissage_500

Dem Künstler Zhu Jingyi (Foto) widmete das Hotel im Herbst 2013 eine eigene Ausstellung, wo seine Serie „12 Chinese Zodiacs“ erstmals in Österreich gezeigt wurde. Geboren wurde Zhu Jingyi 1975 in Jiangyin, China und lebt derzeitig in Shanghai. Er machte 1998 seinen Abschluss an der Nanjing Normal Universität und schloss 2004 seinen Master in Arts Management in der Central Academy of Fine Arts ab. Er arbeitete als akademischer Direktor im Shanghai Duolun Museum of Modern Art und später als Kunstdirektor im Zendai Art S-Supermarket. Seine Werke wurden in Hong Kong, Shanghai, Beijing, Wuxi, Hangzhou, Changzhou, Singapur und Tokio ausgestellt.

 

Die Kunst in den Hotelzimmern wird auch zum Verkauf angeboten

hotel 12

Gerlitzenstrasse 55

A-9551 Bodensdorf

www.facebook.com/hotel12

 

Alle Einträge

Doris Kofler 300 Banner