logo

bild

Der Unternehmensberater Thomas Berghuber sammelt seit 30 Jahren überwiegend Aktbilder, zumeist österreichische Künstler. Einen Teil davon bringt er nun in Kooperation mit dem Kunstraum auf den Markt und zeigt Werke von Helene Dirl, Peter Dworak, Karl Anton Fleck, Karl Krendl, Franz Krischke, Hannes Mlenek, Helmut Preis und Ferdinand Stransky.

 

Die Ausstellung Sammlung Berghuber läuft bis Samstag, 19. September 2015.

Ab Montag, 5. Oktober zeigt der Sammler Werke von Hannes Mlenek im Rahmen der Parallelaktion Kunst 2015

der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien, 1010 Wien, Kärntnerring 11-13/144 (Obergeschoß)

Siehe auch virtuelle Preview.

 

berghuber Galerie500

 

In den Jahren 2007 bis 2009 hatte er eine Galerie in Mistelbach, nach eigenen Angaben „wenig erfolgreich aber eine lustige Zeit mit vielen Veranstaltungen. Nachdem meine Leidenschaft schwindet, mein Interesse nachlässt und letztlich auch aus Platzmangel, habe ich mich entschlossen meine Sammlung aufzulassen.“

 

Die Sammlung enthält großformatige Gemälde von Franz Josef Wibmer und  Hannes Mlenek, sowie mittlere Formate von Peter Dworak, Prof. Karl Anton Fleck, Karl Markus, Ferdinand Stransky und Anton Velim. Weiters finden sich Sklupturen und Glasobjekte in der Sammlung Berghuber.

 

„Ich habe Interesse, dass die Bilder, zumindest die namhaften, gut unterkommen“, sagt Berghuber. Der Sammler ist bereit die Werke einzeln oder mit Mengenrabatt auch im Paket zu verkaufen.

Übersicht der Bilder als pdf

Übersicht der Skulpturen als pdf

Übersicht der Gläser als pdf

Kontakt:
Thomas Berghuber
Unternehmensberatung & Immobilienvermittlung
Rudolf Hausner Gasse 12
A-1220 Wien
Telefon: 0664 414 35 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tberghuber.at

 

Alle Einträge

Doris Kofler 300 Banner