logo

bild

„Ich konzentriere mich ausschließlich auf Arbeiten von Künstlerinnen und darauf, wie sich diese unter anderem mit der Aufwertung von Femininität und der Entmystifizierung von Maskulinität auseinandersetzen,“ sagt die Sammlerin Alexia Stuefer laut einem Porträt in der Zeitschrift trend (15.1.16) Demnach verfolgt sie beim Aufbau ihrer Sammlung weniger finanzielle Ziele als vielmehr ideele Werte: „Ich möchte, dass mich meine Sammlung überlebt.“

 

Alexia Stuefer Clip

 

In der Sammlung der Juristin Alexia Stuefer finden sich u.a. Werke von Kiki Kogelnik, Elke Krystzufek, Eva Schlegel und Maria Temnitschka.

 

Alle Einträge

120 Kasakov Ein Narr

Künstler des Monats:

Andrej Kasakov

im Schloss Reichenau

26.7. bis 23.8.2020