logo

bild

Alles ist Reise, eine Ausstellung mit den internationalen Künstlerinnen und Künstlern Peter Ma(h)ler, Nikola Markovic, Aleksandra Erakovic-Pavlicevic; Martin Masarovic ist am Samstag, 6.4.2019 mit einem spontanen Konzert der Musikerin Anela Cindrak (Foto) zu Ende gegangen. 

 

Anela Cindrak 500

 

ALLES REISE II wird am Montag, 8.4. 2019 fortgesetzt und

endet am Samstag, 27. April 2019 mit dem Ausflug in ein Puppentheater für Erwachsene. 

 

 Alles ist Reise Dusko Jovic 500

Die Reise in diese Welt beginnt mit der Geburt. Das Reisen als Freizeitbeschäftigung ist ein neues Phänomen. Seit Menschengedenken sind ganze Stämme und Völker auf Reisen. Migration ist kein Phänomen des 21. Jahrhunderts. Aber ein Phänomen, das im 21. Jahrhundert mehr Menschen denn je zuvor betrifft. Folgende Künstler und Künstlerinnen der Ausstellung ALLES REISE II beschäftigen sich mit diesen Themen:

 

500 Christina M2019

 

Christina Mitterhuber (Bild), Franz Wieser, Tonia Kos, Tatia Bakuradze, Segej Potapow, Nataliya Elmer, Daniel Stastny, Albert Hoffmann, Alfred Biber, Peter O.F. Handschmann, Dusko Jovic, Esther Wendt (Malawi. Ein Reisebuch), Eva Meloun, Marina Thurnhofer Janulajtite, Peter Rayal, Ernst Zdrahal, Aigerim Beken, Kurt Freundlinger, Ivan Kulinski und Karin Angerer Art Atelier.

 

Am 15.4.2019 besucht Igor Grechanyk, auf der Reise von Kiew nach Paris kurz Wien und den Kunstraum, wo seine Werke "Fliegendes Pferd" und "Bucephalus" ausgestellt werden.

 

Grechanyk Igor 2019 04 15

 

Das Reisen ist für viele Künstler auch eine der zentralen Inspirationsquellen. So ist Tonia Kos regelmäßig in China und Korea. Nach Japan fliegt sie wieder Ende Mai, wo von 28. Mai bis 2. Juni 2019 ihre nächste Ausstellung "SINFONIE AUS WIEN" stattfinden wird.

Tonia Kos Ausstellung 500

 

120 Lilia

der Kunstraum

das Kulturzentrum

für Musik

Literatur

Philosophie

& Kunst